URBAN LOVERS von Massimo Battaglio

  • Auf dem Cover: Piazza Castello von Massimo Battaglio, Aquarell, Privatsammlung.
  • Innen: Illustrationen von Massimo Battaglio
  • ISBN: 9788897382058
  • Seiten: 192
  • Bezugspreis: 14,00 €
  • Genre: Geschichten / historische Notizen und architektonische Details von Turin
  • Rahmen: Turin
  • Sie finden es auch bei Amazon.it und Libroco.it

   

Kategorie:

Beschreibung

Pünktlich wie eine Uhr materialisierte sich der Aufseher: ein hübscher Junge in den Dreißigern, schlank und lächelnd, dunkelgraue Hosen und ein kurzes Haar, ein wenig zerzaust, silberner Ring am linken Daumen. Er grüßte höflich; er holte ein in vier Teile gefaltetes Blatt aus seinen Taschen; öffnete es und legte Berufung ein. "Wir haben alle gesagt, wir können anfangen. Willkommen bei der Entdeckung des magischen Turins … " 

10 Lieben werden in Turin geboren. Ihre Protagonisten haben Alter, Geschmack, Kulturen, Religionen, politische Meinungen, soziale Zugehörigkeiten und unterschiedliche sexuelle Orientierungen. Eine Sorte, die sich gut für eine lebendige und multikulturelle Metropole eignet. Aber alle drücken ihre "torinesità" aus. 
Die Geschichten, erzählt mit linearer Entwicklung in ihrer natürlichen Entwicklung, sind tatsächlich der erklärte Vorwand, um in den unnachahmlichen Szenografien einer Stadt zu stöbern, die zahlreiche Seiten Geschichte geschrieben hat. Mit diesen außergewöhnlichen Hintergründen nimmt die Geschichte von Madama Reale wie die des mittellosen Schülers einen besonderen Charakter an und wird eins mit dem Kontext, in dem sie ausgedrückt werden. 
Ein bisschen gesammelt, ein bisschen ein Reiseleiter, in Urban Love wird jeder Ort mit einer bestimmten Fußnote kommentiert, damit der Leser die Hintergründe der gerade gelesenen Geschichten aus nächster Nähe sehen kann. Zur Bereicherung der Sammlung gibt es 40 Federzeichnungen des Autors, der in erster Linie ein talentierter Architekt ist.
Die Arbeit endet mit einem "Weihnachtsessen", einem Anlass für einen Ausflug in die Turiner Küche, von dem 50 Rezepte beschrieben werden.
 
Massimo Battaglio

Massimo Battaglio wurde 1965 in Turin geboren. Er studierte Architektur in Turin, wo er 1992 seinen Abschluss machte. Er lebt und arbeitet bei Mirafiori, schreibt abwechselnd und arbeitet beruflich. Von 1996 bis 2010 arbeitete er mit der Q12-Zeitschrift Spontaneous Neighborhood Committees Journal zusammen. Er hat Monographien über historische Gebäude im Piemont veröffentlicht, darunter: I Muri della Misericordia / die Bruderschaft von San Giovanni Decollato in Racconigi (Ed. Bruderschaft der Seligen Catterina 1993); Konfrontation mit Antonelli / Idee für die Rotonda Antonelliana von Castellamonte (Lions Club Alto Canavese 1994); Der letzte Vittone / Der Glockenturm von Montanaro / Neue Reliefs und Archivquellen (Litoart 2000); Die Erlöserkirche in Turin (Hrsg. Parrocchia Gesù Redentore 2007). Urban loves (WLM 2011) ist sein erstes Romanwerk, aber auch eine Mischung aus Erzählung und Reiseführer.

Please follow and like us:
0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „URBAN LOVERS von Massimo Battaglio“