BAGLIORI von Luciana Navone Nosari

  • Auf dem Cover:
  • ISBN: 9788897382126
  • Seiten: 104
  • Bezugspreis: 10,00 €
  • Genre: Poesie
  • Sie finden es auch bei Amazon.it und Libroco.it

 

Kategorie:

Beschreibung

Was ist ein Schein? Ein Blitz, ein intensives Licht, das selbst für einen Moment Leben, Menschen, Emotionen, Gefühle, Empfindungen, Gedanken, Flüstern von Pflanzen, Tieren, Winden, Regen, Wellen und Schneeflocken erleuchtet. Signale und Liebkosungen der Erde und des Himmels, Fragmente des Göttlichen, die in einem Moment enthüllt werden, ein Geheimnis, das durch einen Windhauch enthüllt wird, der die Augenbinde zerreißt, die das Herz verdeckt.

"Bagliori", das letzte Gedichtband von Luciana Navone Nosari, ist genau das: eine Kathedrale, die ihre Fundamente auf Erden hat
und seine Türme am Himmel. Verse, die leuchten, leuchten, tief in ihrer scheinbaren Einfachheit, geschrieben, indem sie den Stift in die blaue Tinte der Liebe und in die dunkle und dunkle Tinte des Schmerzes tauchen und das Leben, die Natur, das Göttliche, das Gute und das Böse in einem Licht erstrahlen lassen phantasmagoria von bildern, visionen, tönen, düften, farben, die den leser fesseln und verführen, in einer katharsis von freude und tränen, die nicht nachbarschaft gibt, sondern herz und seele reinigt. Der Autor hat das Buch nach Themen unterteilt (Wind, Kindheit, Liebe, Leben, Emotionen, um nur einige zu nennen), aber in Wirklichkeit sind sie in einem Spiel aus musikalischen und harmonischen Bezügen, ohne Dehnungsstreifen oder stilistische Kunstfertigkeiten, tief verwoben. buchstäblich angenehm, aber steril und leer wie der Protagonist von "Sparks", auf dem Emotionen und Gefühle gleichgültig und unbemerkt wie Regen auf dem Glas fließen.
Der Kreislauf des Lebens ist in all seinen Facetten beleuchtet; wie der ekstatische und urzeitliche Blick des Kindes, der in "Games in the fire" auftaucht, oder die Großzügigkeit voller Leben und Hoffnung, die anderen entgegengebracht wird, trotz des unerbittlich schnellen Herannahens des Endes, bewundernswert dargestellt in "To a boy of wind" ", Das Leben eines Mannes las sich auf den Falten seines Gesichts ab, Hieroglyphen strömten von Gefühlen, Leidenschaften, Emotionen in" Falten ". Der Mut zu leben, auf einem Ross des Windes zu reiten, Hindernisse zu überwinden, zu fallen, wieder aufzustehen, aber immer zu leben und zu kämpfen, um schließlich zusammen mit dem Leser, der mit seinen Augen und seinem Herzen die Linien reitet, eine Oase des Friedens zu erreichen eine Ekstase des Lebens, die es erobert und wiederbelebt, in "Der Weg des Menschen" und in "Der Fluss des Lebens". Der Autor beleuchtet aber auch die Schattenseiten des Lebens, die Last der endlichen Liebe, die Tränen, die im Sumpf des Bedauerns stagnieren, das Zerbrechen
von der Seele unter den gnadenlosen und unvorhersehbaren Schlägen des Unglücks, ohne den Blick des Richters zu verlieren, aber von einem mitfühlenden Engel, der lehrt, wie das schrecklichste Übel durch die Blume des Lebens besiegt werden kann und dass eine Begegnung ein neuer Anfang sein kann, das Löst die Fehler der Vergangenheit mit süßen und starken Worten, den Atem einer Mutter auf das verwundete Herz eines Kindes. "Francis" und "Prayer" sind eine Hymne an authentischen, reinen, bedingungslosen Glauben, der wie ein Strom im Frühling aus dem Herzen fließt und Erde und Himmel auf einer Bergkathedrale umarmt, wo Croces Lächeln auf Gottes unendliche Liebe trifft . Die Natur und die Elemente sind darüber hinaus keine reinen Rahmen, die die Verse verschönern; Stattdessen sind sie authentische Protagonisten, die im Menschen die Fähigkeit erwecken, Fragmente des Göttlichen einzufangen, wie es im "Wind der Sterne" oder im Wesen des Lebens, in seiner Abwechslung von Freuden und Leiden, perfekt beschrieben in "Wind des Lebens", entsteht “. Die Kindheit selbst wird ohne Rhetorik und verführerische Obertöne angegangen, aber in ihrer Entfaltung von Energie, Unbeschwertheit, Lebenslust und Harmonie mit der Natur gefangen, wo sich die Welpen von Menschen und Tieren treffen, vereint in demselben Eden der Freude und Unschuld, effektiv beschrieben in "Cinguettii (es gibt keine Unterschiede)". Luciana Navone Nosari ist es gelungen, Themen, Formen und Instrumente der romantischen Poesie nach einem originellen und persönlichen Stil zu überarbeiten und ihren Inhalt zu aktualisieren, ohne sich Stereotypen hinzugeben, aber mit einem tiefen und manchmal suchenden Blick, den man wahrnimmt, sogar sehr schmerzhaft.
Insbesondere stellt sich die Autorin nicht auf das Podest des Lebens und der Menschheit und betrachtet sie mit hochmütiger Distanz. Sie hingegen ist eine franziskanische Dichterin mit leopardischen Nuancen. Wie bei Leopardi ist es zweifellos die Teilnahme am Schicksal der Menschheit, die Idee der aktiven menschlichen Solidarität, die den Schwierigkeiten des Lebens gegenübersteht, vom Ich ausgehend, um uns zu erreichen, in einer Vereinigung, die eine authentische und nicht rhetorische Akzeptanz darstellt andere als sich selbst, wie "The Union" und "The Meeting" effektiv unterstreichen.
Das franziskanische Element, das das ganze Buch durchdringt, vereint Himmel und Erde in einer brüderlichen und nicht sterblichen Umarmung.
Luciana Navone Nosari ist es inhaltlich und stilistisch gelungen, in ihren Versen Tradition und Moderne in einem Buch zu verbinden, das einen leidenschaftlichen Blick auf die Welt und keine Flucht vor der Welt darstellt.
Claudio Ozella
Luciana Navone Nosari
Luciana Navone Nosari wurde in Villar Perosa geboren und lebt in Turin. Nach Dichtern zu den Video- und Poetiktendenzen, die einige seiner Gedichte sammeln, sind die Romane Carezze di Luce (Saste, 2000), Profumo di Tiglio (E.A.M. 2006), Spiegel aus Eis (Ananke 2008) und Viola di vento (WLM 2013). Die Geschichten Parfüm des Schnees, Freunde der Sterne und Der Mann mit den Augen des Eises erscheinen in den Anthologien Turin Tales (Lineadaria 2009), Italiane (Lineadaria 2010) und La luna storta (WLM 2013). Bagliori (WLM 2013) ist seine dritte poetische Monografie.
Please follow and like us:
0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „BAGLIORI von Luciana Navone Nosari“