Ein bisschen mehr Sinn für Gerechtigkeit von Luigi Schifitto

  • Auf dem Cover: Dario Gazzieros Koffer, digitale Retusche der S / W-Fotografie.
  • ISBN: 9788890476853
  • Seiten: 200
  • Bezugspreis: 14,00 €
  • Genre: Gegenwartsliteratur / Noir
  • Rahmen: Sizilien
  • Sie finden es auch bei Amazon.it und Libroco.it
Kategorie:

Beschreibung

Am 8. September 1993 liest Salvatore, ein siebzigjähriger Mann, der in einer kleinen Stadt im Molise-Apennin lebt, die Zeitung an der Bar seines Stadtplatzes. Er wird auf den Titel eines Artikels zum fünfzigsten Jahrestag des Waffenstillstands von Cassibile aufmerksam gemacht, in dem das Ende der Feindseligkeiten zwischen Italien und den alliierten Truppen gebilligt wurde. Der Mann kann nicht anders, als die Erinnerung an diese Sommertage von 1943, die letzten Tage als Soldat in einem Bunker an der Küste der syrakusanischen Küste, seine Gefangennahme zusammen mit seinen Mitsoldaten, seine Inhaftierung und anschließende waghalsige Flucht durch die sizilianische Landschaft. Er schaut sich die Gesichter der Mitglieder der Bauernfamilie an, die ihn einst für einige Wochen aufgenommen hatten, und unternahm dann alles, um ihm zu helfen, die Insel zu verlassen und nach einem langen Marsch in sein Herkunftsland zurückzukehren. In diesen fünfzig Jahren war er nie in der Lage gewesen, nach Sizilien zurückzukehren, um eine solche Großzügigkeit zu bezahlen, wie er es sich an dem Tag versprochen hatte, an dem er sich von ihnen verabschiedet hatte. Die Erinnerung an diese Momente überzeugt ihn, die Einladung zu einer Hochzeit eines seiner Neffen anzunehmen, der in der folgenden Woche in einer Stadt in der Provinz Syrakus gefeiert hätte: Es ist der richtige Anlass, seinen schwerwiegenden Mangel zu beheben und dafür bezahlen zu können was er jahrelang für eine Ehrenschuld gehalten hatte. In Sizilien gelingt es ihr, die über achtzigjährige Frau aufzuspüren, die vor fünfzig Jahren mit ihrem Ehemann gezögert hatte, sich ihrer wenigen Ersparnisse zu berauben, damit Salvatore nach Hause zurückkehren konnte. Er schafft es auch, Corrado aufzuspüren, einen der Söhne des Paares, der zu dieser Zeit acht Jahre alt war und jetzt Tierarzt bei einer örtlichen Gesundheitsbehörde in einem Nachbarland ist. Nachdem er ein paar Tage bei seinem Gast verbracht hat, geht er in das Dorf, in dem die Hochzeit seines Neffen gefeiert worden wäre und dort kommt eine tragische Nachricht …

Please follow and like us:
0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ein bisschen mehr Sinn für Gerechtigkeit von Luigi Schifitto“