EINE POSTKARTE VOM MOND von Stefano Baldazzi

  • Titelbild: Leuchtender Herzbaum, Tischarbeit von Alberto Cottignoli, Privatsammlung.
  • ISBN: 9788897382393
  • Seiten: 172
  • Bezugspreis: 15,00 €
  • Geschlecht: gelb
  • Rahmen: Rimini, Stromboli, Pantelleria, Paris
  • Sie finden es auch bei Amazon.it und Libroco.it

 

Kategorie:

Beschreibung

Vergebung ist ein falsches Gefühl. In der Liebe gibt es nur Absolution oder Verurteilung.

Rimini. Eine an eine Frau gerichtete vierzigjährige Postkarte macht Franco neugierig. Ein paar Worte, die vor einer mutmaßlichen Bedrohung warnen, und die Unterschrift, die unter einem dunklen Fleck verborgen ist, stellen die ersten Elemente eines langen und komplexen Forschungswegs dar. Das Ende seiner Beziehung zu Luciana, der Frau, die er seit zehn Jahren liebt, wird ihn dazu veranlassen Springen Sie auf diese Untersuchung in der Hoffnung, dass es eine Ablenkung ist, die ausreicht, um das Leiden für diese Ablösung abzuwehren. Die Postkarte wird der einzige Faden sein, der ihn an der illusorischen Hoffnung festhält, sich selbst zu finden. Die Realität wird mit Delirium verwechselt. Darauf folgen reale oder fiktive Hinweise zwischen Inseln wie Stromboli und Pantelleria und Städten wie Paris, Ziele seiner Forschung, aber auch seiner Flucht. Die Reisen werden sich mit Erinnerungen an Orte verbinden, die mit Luciana besucht wurden. Wenn er die Gewissheit hat, die Lösung gefunden zu haben, wird es der Moment sein, in dem er weiter weg ist.

Stefano Baldazzi

Stefano Baldazzi lebt in Rimini, wo er am 21. März 1952 geboren wurde. Er war 35 Jahre in der Lebensmittelbranche als Manager tätig. Er war zunächst als Verkaufsleiter bei Granarolo Bologna und später bei Parmalat tätig. 2011 besuchte er den Kurs des kreativen Schreibens in Rablè, um dann in derselben Gruppe ein permanentes Labor für Literatur und Poesie zu besuchen. 2012 veröffentlichte er die Sammlung von Kurzgeschichten und Gedichten La Rosina del Ponte. Seine Geschichte Controcorrente wurde in der Reihe Geschichten neuer zeitgenössischer Autoren Band 10 (Seiten 2013) veröffentlicht. Nach dem Erfolg von Il destino del salmone (WLM 2016) schlägt er die neue gelbe A-Postkarte vom Mond vor (WLM 2018).

Please follow and like us:
0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „EINE POSTKARTE VOM MOND von Stefano Baldazzi“