FRAGMENTE EINES VERLORENEN I von Postremo Vate

  • Auf dem Cover: Detail der Pietà von Andrea Varca, Privatsammlung.
  • ISBN: 9788897382003
  • Seiten: 104
  • Bezugspreis: 10,00 €
  • Genre: Poesie
  • Sie finden es auch bei Amazon.it und Libroco.it

 

Kategorie:

Beschreibung

Das Ich des Dichters hat sich in den Tiefen von Leidenschaft, Verrat, Ernüchterung und Enttäuschung "selbst verloren". In den Versen stört jedoch die Ironie derer, die wissen, wie man über ihre eigenen Probleme lächelt. Der facettenreiche Spielmacher Postremo Vate in diesen Fragmenten eines verlorenen Ichs verändert den Rhythmus: kurze, dringende Verse, Gefühlsblitze, Stimmungen, Emotionen, Träume, Verwirrungen, die sich in unmittelbaren Visionen ansammeln und den Leser anstecken.

Postremo Vate

Fabrizio Legger alias Postremo Vate (letzter Dichter) wurde am 04.06.1964 in Pinerolo (TO) geboren. Er hat einen Abschluss in Moderner Literatur, ist Publizist und Herausgeber der Seiten für Kultur und Außenpolitik der Wochenzeitung Il Monviso. Er war Kolumnist des Wochenmagazins Voci del Sud und Direktor des politischen Magazins Comunitarismo di Roma. Kunstbegeistert stellte er seine Mail Art Werke in zahlreichen italienischen und ausländischen Städten aus. Postremo Vate ist Autor zahlreicher Werke in Versen und Prosa: Tagebuch eines Dichters (Filiberto Fioretti Editore 1992), Poesie Cristiane (AGV Turin 1995), Le Valli Incantate (Alzani 1997), Le Terre Fantastiche (Alzani 1998), Canti della Mia Seele und mein Land (Alzani 1999), Echos ferner Kriege (Noctua 2000), Die unglaublichen Kriege (Noctua 2004), La Libertà verraten. Satire und Misogallo im letzten Alfieri (Noctua 2004), Die Flucht der Schimären (Edizioni Nuovi Poeti 2005), Zukünftige Apokalypsen (Elena Morea Editore 2005), Zukünftige Apokalypsen (Edizioni Nuovi Poeti 2008), Nel gorgo dell'abisso (Edizioni Nuovi Poeti Poeti 2008), Palpiti d'Eros (Arduino Sacco 2008), All'ombra del Parnaso (Edizioni Nuovi Poeti 2009), Töchter minderjähriger Musen (GDS 2009), Der launische Ballon und andere kleine Gedichte (Neos 2010), Schrei der Revolte (Hogwords 2010), The Scudiscio of Apollo (Noctua 2010), Fantastische Dialoge (GDS 2010), Fragmente eines verlorenen Ich (WLM 2011).

Please follow and like us:
0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „FRAGMENTE EINES VERLORENEN I von Postremo Vate“