LA BAIA DEL FENICOTTERO bei Riccardo Marchetto

Prezzo di listino 17,00 incl.VAT

  • Auf dem Cover: ….. unbetitelte, fotografische Arbeiten von C. Retzer, Pixaboy.com Sammlung.
  • ISBN: 9788897382416
  • Seiten: 218
  • Deckungspreis: € 17.00
  • Geschlecht: krimi/thriller
  • Umwelt: Delta del Po
  • Sie können es auch von Amazon.it oder Libroco.it
Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Seine Augen sind von Ressentiments verhüllt. Sie schauen, ohne zu sehen. Nina ist eine 18-jährige Surferin. Während der Weihnachtsferien verlässt er Sardinien, unbekannt von seinen Eltern, um das Delta del Po, seine Heimat, zu erreichen. Die Absicht ist, in derselben Bucht zu surfen, in der vierzehn Jahre zuvor sein Bruder unter mysteriösen Umständen verschwand. Was eigentlich eine Trainingsreise werden sollte, wird schnell zum Albtraum, als Nina in den Wellen die Leiche eines kleinen Mädchens findet, das sich anscheinend niemandem zu kümmern scheint. Müde, nicht ernst genommen zu werden und von einem brennenden Abenteuerdrang beherrscht zu werden, beschließt sie, das Feld zu ergreifen, um die Wahrheit wieder an die Oberfläche zu bringen. Dazu wird er jedoch in feindliches Gebiet eintauchen müssen, wo alles in einem erzwungenen Winterschlaf zu überleben scheint, versteckt durch eine dicke Nebelschicht. Bald wird Nina verstehen, dass nichts so ist, wie es scheint. Die salzigen Sümpfe und menschenleeren Strände bewachen eine Welle unheimlichen Verkehrs am Rande des Absurden. Um auf den Grund zu gehen, wird das Mädchen gezwungen sein, eine Reihe von surrealen Charakteren und die schwerfällige Präsenz ihrer Vergangenheit zu konfrontieren, in einem unwahrscheinlichen Abstieg in die Tiefen des menschlichen Zustands.

Riccardo Marchetto

Riccardo Marchetto wurde 1988 in Ferrara geboren. 2007 schloss er sein Studium in Reasonata am Technischen Institut Vincenzo Monti di Ferrara ab. 2009 besuchte er die Bologna Film Academy, von der er nach einigen Monaten ausgeschlossen wurde. 2015 gewann er mit dem Spielfilm Haifai den Internationalen Preis für Mattador-Drehbuch. 2017 erhielt er mit dem Kurzfilm Rearviewmirror den Internationalen Preis für Drehbuch Mattador. 2018 gewann er den Premio Giallo Indipendente mit dem unveröffentlichten Roman La baia del fenicottero.

Please follow and like us:
0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „LA BAIA DEL FENICOTTERO bei Riccardo Marchetto“